Der Gartenbauverein Kirchberg v. Wald lädt zur Herbstwanderung am 04.10.2020 ein

 Treffpunkt: 13.00 Uhr beim Gasthaus Pitscheneder, Irring

Die Wanderung geht am Irringer Bach entlang in Richtung Brauchsdorf, wo wir die Kriminalgeschichte des Wilderers Sattler Sepp hören werden. Ein schöner Rundweg führt uns dann über das Tierheim Buch wieder zum Startpunkt zurück, wo es anschließend noch eine schmackhafte Brotzeit gibt. Die Gehzeit beträgt mit Pausen ca. 3 Stunden. Wir gehen bei jedem Wetter!

Auf euer Kommen freut sich,

Die Vorstandschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.