Herbstwanderung rund um Kirchberg

Ca. 55 Wanderfreudige trafen sich bei bestem Wetter zur diesjährigen Herbstwanderung in Kirchberg. Vom Treffpunkt am Rohrhofer-Parkplatz ging es auf in Richtung Ötzing. Unsere Route führte uns dabei auf Waldwegen und über kleineren Bächen. Dabei kam wir auch an einer alten Streuobstwiese vorbei, wo wir einen kurzen Stopp einlegten um mehr über die Geschichte der Streuobstwiese zu erfahren. Von da aus ging es weiter über Reuth nach Oberndorf. Hier gönnten wir uns eine kleine Verschnaufspause und stärkten uns mit Kaffee und Kuchen und einem kühlen Getränk. Auf dem Heimweg legten wir in der Kapelle in Oberndorf eine kurze Andacht ein. Nach unserer Rückkehr in Kirchberg kehrten wir im Gasthaus Zacher zur Brotzeit ein. 

Hier geht´s zu den Bildern =>

Beschilderung Streuobstwiese

Wir beteiligen uns am Projetk der Sparkasse Passau bei der wir Spenden sammeln für die Beschilderung der Streuobstwiese.
Hier geht´s zur Informationsseite =>

Worum geht es in diesem Projekt?

Beschilderung der Obstbäume von Namen bis Haltbarkeit

Was bewegt das Projekt in der Region?

Kindern lernen das Obst kennen. Pflege und Erhalt von Obstvielfakt.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Imvormation über unser heimisches Obst von Kindergarten bis zu Erwachsenen

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Durch Beschilderung jedes Baumes ist möglich sich jederzeit über jedes Obst und jede Sorte zu informieren.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Gartenbauverein Kirchberg v. W.

Wenn ihr uns hierbei etwas unterstützen wollt, dann einach auf hier drauf klicken. Alle nötigen Informationen findet ihr auf der Sparkassen Seite.