Herbstmarkt ein voller Erfolg

Gut besucht war der 11. Kirchberger Herbstmarkt

Auch dieses Jahr war der 11. Kirchberger Herbstmarkt wieder ein voller Erfolg.
Bei bestem Wetter kamen wieder zahlreiche Besucher nach Kirchberg vorm Wald zum Schulhof, wo viele interessante Verkaufsstände aufgebaut waren. Neben regional erzeugten Speisen und frischen Lebensmittel aus der Region, wie etwa geräucherten Fisch, Käse, frische Krapfen, Kartoffeln gab es auch Dekoartikel aus Holz und Granit, verschiedene Gewürze und vieles mehr zu kaufen.
Der Pfarrverband war ebenfalls mit Verkaufsständen vertreten, bei denen fair gehandelte Eine-Welt-Waren, gut erhaltene gebrauchte Kleider und vor Ort gefertigte Honigwachstücher angeboten wurden.
Wie jedes war auch der Bund Naturschutz mit der mobilen Saft- und Mostpresse, wo die Besucher des Herbstmarktes selbst mitgebrachte Äpfel zu Saft pressen lassen konnten, wieder vor Ort.
Bereits zum zweiten Mal fand neben den Herbstmarkt auch wieder der Flohmarkt statt, der bei den Besuchern auf großes Interesse stieß.
Für das leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt. Alles in allem war es ein sehr gelungener Herbstmarkt.

Sandra Schadenfroh, 05.10.19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.