Naturnahe Gartengestaltung rund um Haus und Hof

Vortrag mit Führung

am Samstag, den 14.09.2019
14:00 Uhr
Kreislehrgarten, Thurnerbauerweg 1, 94081 Fürstenzell

Wenn Sie sich schon mal eine dieser Fragen gestellt haben:

Schneidet man einen Ahorn wie einen Apfelbaum? Warum muss ein neuangelegtes Beet gemulcht wer- den? Warum ist in meinem Garten immer sooo viel Arbeit? Und: Warum sehe ich keine Insekten mehr in meinem Garten?

Dann sind Sie im Vortrag von Frau Gundula Hammerl, Dipl.- Ing. (FH) Gartenbau, Kreisfachberaterin für Gartenkultur und Landespflege am Landratsamt Passau am richtigen Platz. Sie gibt Tipps zur natur- nahen Gartengestaltung rund um Haus und Hof. Nach dem Vortrag folgt eine Führung durch den Kreis- lehrgarten in Fürstenzell.

Kosten: 5,- € an den Kreisverband für Gartenkultur und Landespflege Passau e.V. für die Pflege des Kreislehrgartens

Parken: am Kirchenweg und in der Durheimerstraße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.